Beratung Dr. Uwe Fahr Supervision & Coaching

Grundhaltung

Nicht immer ist klar, welche Art von Beratung für Einzelne, Teams oder Organisationen angemessen ist. Ich erarbeite aus diesem Grund gemeinsam mit Ihnen Ihren Beratungsbedarf. Dort, wo meine eigenen Kompetenzen enden, verweise ich Sie an geeignete andere Berater.

Meine Arbeit ist geprägt davon, dass ich mich an Ihren Bedürfnissen und Zielsetzungen orientiere. Gleichzeitig arbeite ich auf einer wertorientierten Grundlage: Bedingungslose Akzeptanz des Ratsuchenden, klares Feedback auf der Grundlage der Zielsetzungen, Anerkennung von Veränderungsprozessen, wertschätzender Umgang miteinander.

Gerhard Comelli (Professor für Organisationspsychologie) hat einige Leitvorstellungen für die Organisationsentwicklung formuliert, die meines Erachtens auch für Teamsupervisionen und Einzelcoachings Gültigkeit haben.

  • Bei Planung, Durchführung und Bewertung von Veränderungsprozessen kommen sozialwissenschaftliche Erkenntnisse zur Anwendung
  • Der Berater bindet sich an ein der sogenannten humanistischen Psychologie entliehenes Menschenbild – Menschen möchten sich entwickeln und entfalten
  • Betroffene sollen so weit als möglich transparent beteiligt werden
  • Im Mittelpunkt der Beratung steht nicht abstraktes Lernen, sondern Erfahrungslernen: Arbeit am konkreten Beispiel
  • Das „Wie“ der Beratung ist ebenso wichtig wie das „Was“
  • Vernetzung wird immer wichtiger, daher auch das Denken in Netzen

Dr. Uwe Fahr | Tel.: 09131 1230788 | beratung@uwefahr.de